Strickstoffe

Hochwertige Strickstoffe online kaufen im Buntspecht Shop.

Alle Filter löschen
Filter anzeigen
Zurück zur Filterübersicht
Farbrichtung 
Weiß
Schwarz
Grau
Rot
Gelb
Blau
Orange
Grün
Violett
Braun
Bunt
Zurück zur Filterübersicht
Motive 
Uni
Abstraktes
Blumen, Pflanzen & Obst
Cartoon & Fantasie
Fahr- und Flugzeuge
Fussball & Sport
Herzen
Landhaus
Maritim
Meliert
Punkte & Kreise
Streifen, Kreuze & Karo
Tiere
Sterne & Universum
Weihnachten
Zahlen & Zeichen
Zurück zur Filterübersicht
Stoffart 
Alpenfleece
Baumwolle
Beschichtete Baumwolle
Bündchen
Cord
Fleece
French Terry
Frottee
Jacquard
Jeans
Jersey
Leinen
Musselin / Gauze
Panel
Softshell
Stepp
Strick
Sweat
Viskose
Waffelpiqué
Walkloden
Wolle
Sonstige
Zurück zur Filterübersicht
Für wen? 
Kinder
Jungs
Mädchen
Babys
Damen
Herren
Zurück zur Filterübersicht
Verwendung 
Abendkleidung
Accessoires
Bademode
Bademäntel
Basteln
Bettwäsche
Blazer/Jacken
Blusen/Hemden
Deko
Freizeitkleidung
Frühlings-/Sommerkleidung
Umstandsmode
Herbst-/Winterkleidung
Hosen
Jacken/Mäntel
Kissen
Kleider/Abendmode
Outdoorkleidung
Patchwork
Pullover/Kaputzenjacken
Röcke
Schals/Tücher
Schultüten
Sport
Taschen
Tischdecken
Wäsche & Pijamas
Trachtenmode
Vorhänge/Gardinen
Zurück zur Filterübersicht
Merkmale 
Weich
Elastisch
Warm
Wasserabweisend
Leicht
Schwer
Glänzend
Fest
Flauschig
Robust
Atmungsaktiv
Gefüttert

Strickstoffe - Bestseller

Beliebt, wunderschön, günstig - schlag jetzt bei unseren Bestsellern zu, bevor diese weg sind! 

Strickstoffe - Tipps & Inspirationen

Steckbrief Strickstoffe

Strickstoffe = industriell hergestellte Maschenware aus echten (Baumwolle, Tierwolle) oder synthetischen (Polyacryl, Mischfasern) Fasern

Besondere Eigenschaften der Strickstoffe:

  • wärmend
  • kuschlig und flauschig
  • dehnbar
  • elastisch
  • angenehm zu tragen
  • passformfreundlich
  • lassen sich leicht verarbeiten
  • knitterfrei
  • für Bekleidung und Accessoires

Pflege: waschbar bis 30°C im Schonwaschgang (je nach Faser); nicht trocknergeeignet; knitterfrei – nur bei geringer Hitze bügeln

Waschen-30-Grad-schonend
symbol-buegeln-max-mittlere-temperatur-viskose stoffe
waschsymbol-nicht-in-den-trockner-viskose stoffe
Zeichen-nicht-bleichen

Tolle Strickstoffe Nähideen

Waffelstrick Rocko

Der Waffelstrick ist absolut universell einsetzbar: Hoodies, Oberteile, Röcke, Pumphosen, Blousonjacken und auch Blazer und längere Strickjacken /Cardigans sowie Ponchos gelingen leicht und tragen sich sehr angenehm. Rocko ist sehr schön und weich im Fall, daher auch ideal für Strickkleider und Röcke. Doch damit nicht genug – Kuschelkissen oder eine traumhafte Strick-Decke für die Sofaecke sind superschnell genäht und man hat lange Freude daran! 

Baumwoll Strickstoff Svenja

Schöner Strickstoff mit hohem Baumwollanteil in frischen Farben.

Aus diesem Strickstoff könnt ihr einen Pullover, Loop, Jäckchen oder Kissen für Groß und Klein zaubern.

Logo

Nähen mit Strickstoffe - So wird Dein Ergebnis perfekt

Was sind Strickstoffe?

Herstellung

Strickstoffe – industriell auf Strickmaschinen hergestellte Maschenware Strickstoffe können aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Dazu gehören Naturfasern, synthetische Fasern und Mischfasern. Um unterschiedliche Strukturen der Strickstoffe zu erreichen, werden die Maschinen dementsprechend für die dazugehörige Wolle eingestellt.

Eigenschaften

Strickstoffe haben wärmende Eigenschaften und sind besonders schön für Winterbekleidungen. Leichte Strickstoffe sind aber auch hervorragend geeignet für die Übergangszeit. Strickstoffe punkten mit Elastizität und Passformfreundlichkeit. Die Dehnbarkeit der Strickstoffe ist abhängig von der Strickart. Strickstoff fühlt sich meist kuschlig und flauschig an. Wurde Tierwolle verwendet, können Strickstoffe bei sensiblen Menschen auf der Haut etwas kratzen.

Strickstoffe: Verwendungsmöglichkeiten

Strickstoffe eignen sich besonders für Winterbekleidung wie Pullover, Strickjacken, Mützen und Schals. Auch Kleider und Hoodies werden aus Strickstoff zu ganz besonders edlen Hinguckern. Mit etwas Kreativität lassen sich Loop-Schals, Kapuzen oder Stulpen herstellen. Strickstoffe sind außerdem toll für Dekorationen wie Kissen oder Decken.

Strickstoffe - Arten

Strickstoffe können aus verschiedenen Materialien bestehen. Es werden Naturfasern aus Baumwolle und Tierwolle oder synthetische Fasern  aus Polyacryl und Mischfasern verarbeitet. Die Struktur der Strickstoffe ist abhängig von der verwendeten Wolle und der Maschineneinstellung.

  • Feinstrick - glatte Struktur, eher dünn
  • Grobstrick - dicker als Feinstrick
  • Rippenstrick - nur leicht dehnbar
  • Jacquard-Strick - Musterstrick

Feinstrick

Grobstrick

Rippenstrick

So verarbeitest du Strickstoffe richtig

Zuschnitt von Strickstoffen

Strickstoffe lassen sich am besten mit einem Rollschneider zuschneiden. Beim Zuschnitt helfen Papierschnittmuster sowie das Anzeichnen der Schnittlinien (ausgenommen elastische Strickstoffe). Bei Strickstoffen mit Mustern sollte der Zuschnitt entlang der Schnittkante ausgerichtet werden, sodass die Musterung im Endergebnis stimmig ist.

Nach dem Schneiden des Strickstoffes fransen die Kanten aus, sie müssen unbedingt versäubert werden. Nutzt du eine Overlock-Maschine für das Nähen, übernimmt diese das Versäubern. Mit dem Einplanen einer ausreichenden Nahtzugabe wird eine Auflösung der Kanten vermieden.

Strickstoffe nähen

Für das Vernähen der Strickstoffe empfiehlt sich die Verwendung einer Jersey-Nadel mit abgerundeter Spitze. So wird das Aufreißen der Wollfasern minimiert. Das Vernähen kann mit der Overlock-Maschine oder Nähmaschine erfolgen, dabei bieten sich die Einstellungen für den Elastikstich oder Zick-Zack-Stich an.

Um Nahtwellen zu vermeiden, sollte der Strickstoff während des Nähens nicht gedehnt werden.

Wie du Strickstoffe pflegst

Strickstoffe waschen

Waschen-30-Grad-schonend

Strickstoff ist maschinenwaschbar. Abhängig von den verarbeiteten Fasern kann die Temperatur des empfohlenen Waschgangs variieren. Beachte dazu die entsprechenden Pflegehinweise des Stoffes.

Strickstoffe trocknen

waschsymbol-nicht-in-den-trockner-viskose stoffe

Das Trocknen der Strickstoffe im Wäschetrockner sollte vermieden werden, da der Stoff verfilzen und einlaufen kann.

Strickstoffe bügeln

symbol-buegeln-max-mittlere-temperatur-viskose stoffe

Strickstoffe sind knitterfrei. Sollte dennoch Bügelbedarf bestehen, dann nur bei niedriger Temperatur.

10 FAQS über Strickstoffe

1) Was sind Strickstoffe?

Strickstoff ist Maschenware, die industriell auf Strickmaschinen hergestellt wird. Strickstoff kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen. 

2) Welches Material wird für Strickstoffe verwendet?

 

Für Strickstoffe können ganz unterschiedliche Materialien verwendet werden. Dazu gehören Naturfasern, synthetische Fasern und Mischfasern. Um unterschiedliche Strukturen der Strickstoffe zu erreichen, werden die Maschinen dementsprechend auf das jeweilige Material eingestellt.

3) Sind Strickstoffe weich und flauschig?

Üblicherweise fühlen sich Strickstoffe weich und angenehm auf der Haut an. Wurde Tierwolle verarbeitet, können sensible Menschen ein leichtes Kratzen auf der Haut empfinden.

4) Welche Eigenschaften haben Strickstoffe?

Strickstoffe hinterlassen eine wohlige Wärme, sind elastisch und passen sich der Figur an. Je nach verarbeitetem Material und industriellem Prozess sind Strickstoffe in der Breite und unter Umständen in der Länge dehnbar.

5) Welches Schneidewerkzeug sollte ich für den Zuschnitt von Strickstoffen verwenden?

Für den Zuschnitt von Strickstoffen ist scharfes Schneidewerkzeug wichtig. Strickstoffe lassen sich am besten mit einem Rollschneider oder einer Schere zuschneiden.

6) Warum sollten die Kanten des Strickstoffes versäubert werden?

Die Schnittkanten von Strickstoffen fransen immer mehr oder weniger stark aus, ein Versäubern ist deshalb unbedingt notwendig.

7) Welcher Stich ist für das Nähen von Strickstoffen geeignet?

Für das Vernähen der Strickstoffe empfiehlt sich die Verwendung einer Jersey-Nadel mit abgerundeter Spitze. So wird das Aufreißen der Wollfasern minimiert. Das Vernähen kann mit der Overlock-Maschine oder Nähmaschine erfolgen, dabei bieten sich die Einstellungen für den Elastikstich oder Zick-Zack-Stich an.

8) Was muss sich bei Strickstoffen mit Muster beachten?

Bei Strickstoffen mit Mustern sollte der Zuschnitt entlang der Schnittkante ausgerichtet werden, sodass die Musterung im Endergebnis stimmig ist.

9) Wie lassen sich Strickstoffe am besten reinigen?

Strickstoffe können in der Regel bei 30°C in der Waschmaschine gereinigt werden. Es sollten aber immer die individuellen Wasch- und Pflegehinweise des Stoffes beachtet werden.

10) Wie trockne ich Strickstoffe?

Da die Fasern der Strickstoffe leicht verfilzen und einlaufen können, sollte die Trocknung im Wäschetrockner vermieden werden.

✂ Mach ein Schnäppchen in unserem Sale ✂

Suchst du nach
Softshell?!?

Softshell Softshell entdecken >